Noch vor 275 Tagen kannten wir drei Naturburschen uns garnicht wirklich. Jetzt gründen wir gemeinsam ein Projekt für Münsters Zukunft! Wie konnte das passieren?

Man nehme eine Zeit, in welcher alle Umstände danach rufen, dass wir unsere gesellschaftlichen Verhältnisse grundlegend überdenken dürfen. Hinzu geben wir drei junge Prachtkerle, die das schon länger im Sinn haben. Eine Prise Vision, einen Schuss Mut und eine Menge Naturverbundenheit später stehen Überlegungen nach zukunftsfähigen umsetzbaren nächsten Schritten. Wo ein Wille, da ein Weg.

So gingen wir Ende Mai los, als es auf einer gemeinsamen Fahrradfahrt Klick machte. Matthias erzählte von der Idee des Ewilpa® und übertrug die Begeisterung schlagartig auf Ka und mich! Wir guckten uns an und dachten: Wenn nicht jetzt wann dann?

Gerade in der heutigen Phase unserer Zivilisation – Entfremdung von der Natur, denaturierte Nahrungsmittel, versiegelte Flächen überall – und dem Wunsch nach einer enkeltauglichen Gemeinschaft, möchten wir so vieles auf einmal umsetzen. Doch Schritt für Schritt. Geduldig und mit Muße steckten wir unsere Köpfe zusammen, kontaktierten die Stiftung EssbareWildpflanzenParks und viele wunderbare Menschen aus Münster – neben unseren sonstigen Weiterbildungen, Projekten und Aufgaben im Leben.

Heute präsentieren wir euch unsere ersten Ergebnisse. Die Internetseite ist hiermit eröffnet. Unser Crowdfunding-Projekt (samt töftem Vorstellungsvideo) geht genauso an den Start. Erste ernsthafte Gespräche über die Pacht von geeigneten Grundstücken laufen. Viele Menschen haben bereits ihr Interesse an dem Projekt bekundet. Das Netzwerk wächst und gedeiht – vielen Dank schon einmal an dieser Stelle!

Mögen wir gemeinsam im März 2021 mit der konkreten Gestaltung des Ewilpa® für Münster auf dem künftigen Gründstück beginnen können 🙂


1 Kommentar

Erika Huttner · 18. November 2020 um 17:07

Bin begeistert von eurer Initiative und stehe als Naturfreundin voll dahinter. Alles Gute und viel Glück bei eurem Vorhaben mit Gruss aus Bayern von Erika

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.